Teamarbeit half GGG bei der Vorbereitung auf diesen letzten Kampf gegen Canelo Alvarez

Gennady Golovkin und Canelo Alvarez sind sich zuletzt vor vier Jahren begegnet. Es war ihr zweiter Kampf, nachdem der erste 2017 unentschieden endete. Der Rückkampf im Jahr 2019 würde durch eine umstrittene Richterentscheidung entschieden, die Alvarez (57-2-2, 39 KOs) den Sieg einbrachte.

Golovkin (42-1-1, 37 KOs) verweilt nicht bei dieser Nacht, aber wie alle großen Kämpfer überlässt man die Sache lieber nicht den Richtern. Mit der Trilogie, die für Samstag, den 17. September in der T-Mobile Arena in Las Vegas angesetzt ist, wird der 40-Jährige endlich die Chance haben, keine Frage zu stellen, wer der bessere von beiden ist.

Um diese Gelegenheit zu bekommen, stieg Golovkin ins Supermittelgewicht auf und hat nur vier Mal gekämpft, seit er Alvarez das letzte Mal gesehen hat, verglichen mit den sieben Kämpfen von Alvarez.

Alvarez hat im Mai eine 12-Runden-Entscheidung gegen Dmitrii Bivol verloren, und Golovkin erwartet einen voll konzentrierten und motivierten Gegner. Muscle and Fitness sprach mit Golovkin, Kraft- und Konditionstrainer Chris Camacho, Trainer Johnathon Banks und dem Ernährungswissenschaftler James Lockwood darüber, warum die Vorbereitung auf diesen Kampf schon lange vor der Bestätigung begann, die Vorbereitung auf 168 und was Sie erwarten können siehe ab dieser Version von Triple G.

Al Bello/Getty

Chris Camachos Kraft- und Konditionsstrategie

Camacho hat mit einigen der größten Namen in der Kampfwelt zusammengearbeitet und begann einige Monate, bevor der Kämpfer Kamil Szeremeta im Jahr 2020 besiegte, mit Golovkin zusammenzuarbeiten, um den Rekord im Mittelgewicht für die meisten Titelverteidigungen zu brechen. Mental bereitet er Golovkin seit Jahren auf Alvarez vor und gab Einblicke, wie man ihn mit 168 auf den Kampf vorbereitet und warum wir einen Champion niemals aufgrund seines Alters herabsetzen sollten.

Vorbereitung auf 168

Als wir uns fertig machten [Ryota] Murata, der Kampf wurde verschoben und er sagte mir, er brauche mich, um mich jetzt auf ihn vorzubereiten. In Gedanken hatte ich ihn bereits auf Canelo vorbereitet. Viele Leute verstehen nicht, dass acht Wochen nichts für Sie tun werden, wenn Sie in der Gewichtsklasse aufsteigen. Wir haben G darauf vorbereitet, seit ich ihn vor zweieinhalb Jahren getroffen habe. Als wir uns trafen, hatten wir beide eine Idee, dass wir diesen Kampf bekommen würden, aber wir wussten nicht wann. Das war der Zeitpunkt, an dem ich anfing, an der Kraft zu arbeiten, die sich in Kraft und dann in Kraftausdauer übertrug. Es dauert Monate in jeder Phase – wenn ich Phase sage, meine ich die Kraftphase, die Atrophiephase bis zur Kraft. Diese Dinge passieren nicht über Nacht. Sie können nicht einfach ein achtwöchiges Camp absolvieren und denken, dass Sie an Gewicht zunehmen und dominieren werden.

Alter ist nichts als eine Zahl

Man muss seine Athleten kennen und die Verletzungen der Vergangenheit kennen. Sie müssen bei der Auswahl der Übungen und des Trainings klug vorgehen. Beim Programmieren denke ich nicht an das Alter, ich denke darüber nach, was er kann, was er erledigen muss, wie viel Zeit wir haben, und dann schreibe ich das Programm. Meine Auswahl an Übungen ist sehr einfach, weil ich nicht komplex sein möchte, da wir nicht zu viel coachen wollen. Wenn G den Jüngeren erlaubt, mit uns zu arbeiten, steckt er sie in den Dreck. Seit dem Tag, an dem ich ihn traf, gab es kein einziges Training, bei dem ich nicht das bekommen habe, was ich von ihm brauchte. So war es auch bei Daniel Cormier. Diese Jungs, die älter sind und es immer noch tun, sind aus einem anderen Holz geschnitzt. Sie finden einen Weg, in allem zu gewinnen. Nicht nur im Ring, sondern auch im Training, und es ist der Geist, der zuerst vor dem Körper altert.

Boxer Gennady Golovkin bekommt von Trainer Johnathon Banks die Hand gewickeltTom Hogan/GGG-Aktionen

Trainingsplan von Johnathon Banks und Gennady Golovkin

Banks schloss sich Golovkin an, um sich auf sein Matchup gegen Steve Rolls vorzubereiten, in dem Golovkin in der vierten Runde einen Knockout erzielte. Der Kämpfer ist 4-0 mit Banks in seiner Ecke. Das Paar kannte sich Jahre vor ihrer Paarung, da sie zuvor unter derselben Werbefirma waren. Banks erläuterte seine Herangehensweise an die Zusammenarbeit mit einem so etablierten Kämpfer und warum er nicht auf die ersten beiden Kämpfe gegen Alvarez zurückblickt.

Herangehensweise an das Training GGG

Es ist das Äquivalent zu einem Kindergartenkind in den Zoo und einem Zehntklässler in den Zoo. Bei einem musst du ihre Hand halten und sicherstellen, dass sie nichts berührt. Der andere sagt ihnen etwas und sie tun es. Die einzige Überraschung, die ich bekam, war, wie sehr er es liebt, im Fitnessstudio zu sein und zu arbeiten. Der einzige Grund, warum er überrascht war, waren all die Dinge, die er im Sport bereits erreicht hat. Er kann jetzt in Rente gehen und ist in der ersten Wahl Hall of Famer. Es steht außer Frage, was er bereits erreicht hat.

Wirf die letzten beiden Kämpfe aus

Es gibt nur vier Dinge, die ich aus den ersten beiden Kämpfen verwenden kann, und das sind drei Richter und der Schiedsrichter. Boxtechnisch nehme ich aus diesen ersten beiden Kämpfen nichts mit. ich erzähle [Golovkin] zu tun, als wäre er eine Ente im Teich, weil jeden Tag eine Ente in einem neuen Teich aufwacht. Er kann sich an nichts von gestern erinnern. Beide Kämpfer kämpfen jetzt anders als bei ihrer ersten Begegnung. Canelo hatte ein Zitat, das besagte: „Ich werde ihn zerstören.“ Ich schätze, er ist nicht gekommen, um ihn in den ersten beiden Kämpfen zu zerstören. Wir können uns das nicht ansehen [Dmitrii] Bivol kämpft, weil er ihn nicht zerstört hat, aber diesmal kommt, um ihn zu zerstören? Ich denke, dieser Kampf wird sich deutlich von den ersten beiden unterscheiden. Ich denke, einige davon werden Sie an die ersten beiden erinnern, weil sie einige Schüsse tauschen werden. Canelo sagt, er will das, aber ich neige dazu, anderer Meinung zu sein.

Im Wesentlichen wird es darauf ankommen, wer es mehr will. Ich denke, sie kämpfen jetzt beide etwas anders als vor vier Jahren. rmalerweise, wenn Sie eine Trilogie haben, ist die Lücke im dritten Kampf nicht so lang. Mit der Lücke in diesem dritten Kampf haben beide Jungs unterschiedliche Dinge erreicht. Der Stil beider Jungs hat sich seit dem zweiten Kampf geändert. Ich denke, eine Sache, die Canelo tun möchte, ist, den Gefühlsprozess zu beseitigen. Er will nicht, dass G sich bewegt und ihn mit seinem Stoß abtastet. Er will reinkommen und gleich an die Arbeit gehen.

Boxer Gennady Golovkin mit seinen TrainernTom Hogan/GGG-Aktionen

James Lockwood über den Ernährungsplan von Gennady Golovkin

Lockwood ist Mitbegründer von Lockhart und Leith. Das leistungsbasierte Ernährungsunternehmen hat Meisterschaftskämpfer für einige ihrer größten Spiele mit Energie versorgt. Er arbeitet seit vier Jahren mit Golovkin zusammen und hat ein genaues Verständnis für seine Vorlieben, Abneigungen und was er braucht, wenn er es während des Trainingslagers braucht. Lockwood brach seine Herangehensweise an das Auftanken im gesamten Camp ab.

GGG tanken

Es gibt keinen Standard, weil es darauf basiert, was im Camp vor sich geht, wie er sich fühlt, wie er trainiert, wie die Woche aussieht. Wir achten wirklich auf Proteine, Fette und Kohlenhydrate. Auch die Makronährstoffe sind sehr wichtig. Ich verbringe wirklich gerne viel Zeit damit, mich auf die Nährstoffdichte von Lebensmitteln, Zellreparatur und Zellenergie zu konzentrieren. Wir werden Eier, Hafer, Hühnchen und Rindfleisch essen. Wir ziehen wirklich nichts aus seiner Ernährung, es sei denn, es geht um Rückschritte. Was ich damit meine ist, dass ich meinen Athleten keine Molkereiprodukte, Käse oder Milch gebe, weil es sehr schleimbildend ist und wenn Sie versuchen zu atmen – wir sind hier in der Höhe – das wird uns im Weg stehen versuchen zu erreichen.

https://www.instagram.com/p/Cgkiis4vCxZ/?hl=en

Er wacht auf und isst ein paar Eier. Ich mache gerne kleine Salsas und Relishes aus rohen Lebensmitteln wie rohem Knoblauch, rohem Koriander, roten Zwiebeln, Olivenöl, Zitrussaft und Meersalz. Jede Mahlzeit, die ich zubereite, wird eine Rohkostkomponente enthalten. Es gibt sogenannte Phytonährstoffe, die in diesen rohen Lebensmitteln enthalten sind, die ich nicht als essentiell bezeichnen würde, aber sie sind semi-essentiell in dem Sinne, dass sie Ihnen wirklich bei der Verdauung und Entzündung helfen können. Ich bin ein großer Fan von Smoothies und frisch gepressten Säften am Morgen. Ich denke, das ist eine großartige Möglichkeit, Nährstoffe in seinen Körper zu bekommen, wenn er auf ziemlich nüchternen Magen ist, damit sie leicht aufgenommen werden können. Beim Mittagessen konzentrieren wir uns auf Kohlenhydrate. Wenn er lange laufen geht und mit Chris ins Fitnessstudio geht und Krafttraining macht, müssen wir die Muskeln und das Glykogen, das er gerade verbrannt hat, wieder auffüllen. Für das Abendessen wird es wirklich darauf basieren, ob er eine Sparringssitzung bis spät in die Nacht gemacht hat und was am nächsten Morgen los ist. Gennady isst gerne Fleisch, daher bin ich ein großer Fan von gegrillten Steaks und frischen Meeresfrüchten.

Die richtige Flüssigkeitszufuhr ist der Schlüssel zur Leistung

Es ändert sich täglich. Das Klima spielt eine große Rolle, besonders wenn Sie in einem trockenen Klima sind – wie viel er schwitzt. Aber es ist sicher eine Gallone oder mehr pro Tag. Es gibt Dinge, die Sie tun können, wie z. B. zusätzliche Elektrolyte, Meersalz, um die Absorption zu unterstützen, um sicherzustellen, dass er nicht erschöpft ist. Wenn Sie nur ein wenig dehydriert sind, wird Ihre Leistung stark darunter leiden.

Die Arbeit hört nach dem Abnehmen nicht auf

Der Rehydrierungsprozess ist das Wichtigste. Danach ist die Ernährung immens wichtig. Ich habe viele Athleten gesehen, die das Gewicht schaffen und sagen: „Lass uns essen.“ Wir alle kennen das Gefühl nach einer großen Mahlzeit. Sie möchten ein Nickerchen machen, sind etwas lethargisch oder langsam. Das ist das Worst-Case-Szenario für einen Athleten, der versucht, innerhalb von 24 bis 30 Stunden nach Erreichen dieses Gewichts Höchstleistungen zu erbringen. Nachdem unsere Athleten rehydriert sind, werden wir dasselbe tun. Wir füttern sie alle paar Stunden mit ein paar Snacks. Stellen Sie sicher, dass sie die richtigen Flüssigkeiten, Vitamine und Mineralien haben.

Gennady Golovkin, Triple GMike Stobe/Getty

Die große Schauspielshow

In Bezug auf Auszeichnungen bleibt Golovkin nicht mehr viel übrig. Er hat die meisten Knockouts im Mittelgewicht erreicht, unzählige Kämpfer haben es vermieden, gegen ihn in den Ring zu steigen, und er ist ein zertifizierter Hall of Famer für die erste Wahl. Aber im Alter von 40 Jahren hat seine Liebe zum Boxen nicht nachgelassen und er hat immer noch das Gefühl, dass er noch mehr zu geben hat. Durch seinen Übersetzer sprach Golovkin über die Bedeutung seines Teams, wie sich diese Version von ihm von der des letzten Mal unterscheidet, als er es mit Alvarez aufnahm, und was ihn motiviert, weiterzumachen.

Zusammenarbeit

Ich denke, Team ist extrem wichtig, denn es ist das Team, das einen ausmacht. Was James tut, ist sehr wichtig. Seine Herangehensweise an die Ernährung ist etwas, das mir neue Möglichkeiten eröffnet. Ohne seine Erfahrung und sein Wissen wäre es nicht möglich, das zu erreichen, wozu wir in der Lage sind. Chris Camacho ist fester Bestandteil des Teams. Er leistet hervorragende Arbeit. Er hat ein tolles Programm und ohne das ist es nicht möglich, ein Champion zu werden. Jedes Mitglied des Teams ist wichtig und spielt eine wesentliche Rolle, um Sie zum Champion zu machen.

Evolution

Aus psychologischer und mentaler Sicht glaube ich, dass ich im Vorteil bin. [Alvarez] hatte die Chance, ein richtiger Mann zu werden. Was er geworden ist – und viele Leute werden verstehen, wovon ich spreche – ist etwas, das hinter den Erwartungen zurückbleibt. Er hatte viele Chancen und alle Karten zu seinen Gunsten. Was er letztendlich geworden ist, verdient keinen Respekt.

Es fällt mir schwer zu sagen, wie sehr sich dieser Kampf von den ersten beiden unterscheiden wird. Ich würde Johnathon zustimmen, dass viel Zeit vergangen ist und wir verschiedene Athleten sind, weil Athleten sich weiterentwickeln. Ich kann Ihnen nur versichern, dass dies ein sehr umkämpfter Kampf und ein faszinierender sein wird. Wir werden beide unser Bestes geben.

Das Feuer brennt immer noch tief

Erstens ist es meine Einstellung zum Boxen und meine Liebe zum Boxen. Die Tatsache, dass ich mich stark und gefragt fühle und dass ich im Moment den besten und interessantesten Kampf im Boxen habe, motiviert mich sehr. Obwohl ich 40 Jahre alt bin, ist das etwas, was mich immer noch motiviert und dem ich mich verschrieben habe.

Canelo Alvarez wird am Samstag, den 17. September, in der T-Mobile Arena in Las Vegas zum dritten und letzten Mal gegen Gennadiy „GGG“ Golovkin antreten. Die Veranstaltung wird live auf TV Azteca in Mexiko übertragen. Der Kampf wird auch live auf DAZN PPV in den USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Australien und Neuseeland sowie weltweit auf DAZN (mit Ausnahme von Mexiko, Lateinamerika und Kasachstan) übertragen und findet in Partnerschaft mit Matchroom statt. Canelo-Aktionen und GGG-Aktionen.

Boxer-Hitting-Heavy-Bag-Boxen

Leave a Reply

Your email address will not be published.